Preise von R 495 - R 800 pro Person in DZ. Aktuelle Angebote • Verfügbarbarkeit • Online buchen.
Tel. 0027 (0)23 6266218

Zimmer und Preise

GUBAS DE HOEK meet eat sleep bietet Ihnen die Auswahl zwischen 2 Selbstversorger-Einheiten, 16 Garden Cottage und 16 White House und 3 verschiedenen Zimmertypen im Gästehaus.
Der Charme vergangener Tage vereint sich mit dem angenehmen Komfort von heute

Zimmer:

Elegant und gemütlich, bequem und maximal komfortabel, so sind alle Zimmer eingerichtet. An Behinderte und Senioren ist auch gedacht und der Zimmerservice kümmert sich um alles, was Sie sonst noch brauchen, um sich wohlzufühlen.

Alle Zimmer sind ausgestattet mit extra langen Doppelbetten mit einer Twinbett Option, strahlend weisser Baumwollbettwäsche und einem Kissenmenü, sowie Safe, int. Steckdosen, TV, Magazine und Bücher, Kaffee / Teetablett, Deckenlüfter und elektrischer Heizung.
Hohe dicke Wände, Fenster mit Läden zum Öffnen garantieren Ihnen ein umweltfreundliches angenehmes Raumklima. Privater Eingang mit kleiner Terrasse.
Bad:
Ebenerdige Dusche mit Handbrause, Fön und Wäscheleine.

Mehr Service
Wäscheservice und Bügelbrett
Kostenloses W-Lan, Leihfahrraeder und sicheres Parken im Hof.

Gerne erfüllen wir Ihre speziellen Wünsche, bitte informieren Sie uns.

KomfortzimmerIM HAUPTHAUS
Elegant • individuell • gemütlich • für Einen, für Zwei oder für die Familie mit Kindern jeden Alters.
Preise von R 585 – R 685 pro Person im Doppelzimmer inkl. Verwöhnfrühstück.

Gartenzimmer MIT TERRASSE (Kinder ab 12 + Jahren)
Grosszügig • elegant • individuell • gemütlich • für einen, für zwei und (2 Gartenzimmer sind behindertengerecht ausgestattet)
Preise von R 635 – R 750 pro Person im Doppelzimmer inkl. Verwöhnfrühstück

Gardenloft MIT BALKON (Kinder ab 12 + Jahren)
Grosszügig • elegant • individuell • gemütlich • mit einem offenen Reetdach, Balkon und DSTV. für einen, für zwei und
Preise von R 635 – R 750 pro Person im Doppelzimmer inkl. Verwöhnfrühstück.

Gäste zu bewirten heisst für Ihr Glück zu sorgen.
"Bei einer Kerze ist nicht das Wachs wichtig, sondern das Licht."

Antoine de Saint-Exupéry